Der perfekte Allrounder –
Das neue Merida ONE-TWENTY

Das brandneue ONE-TWENTY von Merida ist ein perfekter Allrounder. Mit diesem Trailbike lassen sich sowohl lange und anspruchsvolle Anstiege bewältigen, als auch energieaufwändige Geraden, technisch anspruchsvolle Bergabfahrten und Singletrails. Gerade auf Singletrails macht das ONE-TWENTY eine gute Figur, da es mit einer 130-Millimeter-Gabel ausgestattet ist und 120 Millimeter Federweg am Heck generiert. Die aktualisierte Geometrie und das Rahmendesign verleihen dem Bike einen sehr spielerischen Charakter und sind dennoch präzise und blitzschnell. Aufgrund seines geringen Gewichts und einer höchst effizienten Kraftübertragung können mit dem ONE-TWENTY problemlos Langstrecken bewältigt werden. Das Kettenstreben-Design wurde überarbeitet, wodurch der hintere Rahmen deutlich steifer und haltbarer ist. Durch die Kürzung der Kettenstreben um 10mm hält das Fahrrad die perfekte Balance zwischen Trailbike und Kletterer. Gleichzeitig ist der neue CF4-Level-Carbonrahmen rund 400g leichter als bisher. Der Lenkwinkel wurde von 69 auf 67,3 Grad gelockert, was die Abfahrtfähigkeit des ONE-TWENTY noch weiter verbessert.